Archiv des Autors: dommel

Können Hitler und Gandhi zugleich bewundert werden?

Für den durchschnittlichen Europäer dürfte allein schon die Fragestellung äußerst absurd erscheinen. Oder kann sich jemand einen von Gandhi schwärmenden Neonazi vorstellen? Außer der (teilweise) fehlenden Haarpracht scheint es eher weniger Gemeinsamkeiten zu geben. Kaum ist ein größerer Gegensatz als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 11. Indien | 1 Kommentar

Schnitzeljagd in Delhi

In vier Tagen Delhi haben wir keine einzige Sehenswürdigkeit näher zu Gesicht bekommen. Statt dessen waren wir per Rickshaw auf Schnitzeljagd, oder besser gesagt auf drei Schnitzeljagden. 1. Schnitzeljagd – Die Jagd nach dem Zugticket Man könnte geneigt sein, uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 11. Indien | 1 Kommentar

Als Couchsurfer im Indien der gehobenen Mittelschicht

Nach sechsstündigem Flug von Kiew mit Aerosvit Airlines, an Bord einer von Condor ausrangierten Boeing 767, die etwas nach altem Bus roch, landeten wir sicher in Neu Delhi. Am Flughafen rollten wir zunächst unsere Campingmatten aus, um noch ein bisschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 11. Indien | 3 Kommentare

Wenn Blödheit strafbar wäre, …

… hätte ich mir lebenslänglich verdient. Gestern morgen um fünf Uhr aufgestanden, um viertel vor sechs in Richtung Flughafen aufgebrochen und pünktlich um halb 9 am check-in Chalter von Aerosvit Airlines am Flughafen in Warschau gestanden. Und dann? Steht da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 01. Vorbereitung | 3 Kommentare

Es geht weiter …

Es geht endlich weiter. Am Samstag fliegen wir von Warschau über Kiew nach Indien. Von dort aus soll es dann über Pakistan, China, Kirgistan, Usbekistan, Turkmenistan, den Iran und die Türkei zurück nach Europa gehen. Unterwegs müssen wir nur noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 01. Vorbereitung | 1 Kommentar

Ein vorerst letzter Artikel

Pläne sind dafür da, um geändert zu werden. Ansonsten würde planen ja nur halb so viel Spaß machen. Aus familiären Gründen sind wir für einige Wochen zurück in Europa. Wir hoffen allerdings, dass es in einigen Wochen weitergeht. Bis dann. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 10. Thailand | Kommentare deaktiviert für Ein vorerst letzter Artikel

Doppelt erfolglos auf Ko Lanta und Phuket

Während einer längeren Reise, nachdem das erste Glücksgefühl, nichts machen zu müssen, außer sich zu ernähren und sich fortzubewegen, verklingt, baut sich periodisch ein gewisser Tatendrang auf. Zum einen nach intellektueller Herausforderung, und zum anderen nach körperlicher Arbeit. Ersterem begegnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 10. Thailand | Kommentare deaktiviert für Doppelt erfolglos auf Ko Lanta und Phuket

Little Sweden

… Wie gerne würd‘ ich jetzt in Schweden sein, weil jeder Schwede lacht und singt, und pausenlos das Tanzbein schwingt, bei 40 Grad und Sonnenschein. Ach, Schweden ist das schönste Land der Welt, dort, wo am Strand die Palmen stehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 10. Thailand | Kommentare deaktiviert für Little Sweden

Eine etwas andere Tauchsafari

Tauchen macht süchtig und im Hinblick auf unsere Reisekasse hätten wir wohl nie damit anfangen sollen. Aber dies denkt sich wohl jeder x-beliebige Junkie in seinen klaren Momenten. Erst sollte es nur ein kleiner Try-dive, also ein Tauchgang ohne Tauchschein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 10. Thailand | 1 Kommentar

Die Polnische Botschaft in Bangkok – Eine Groteske in drei Akten

An dieser Stelle eine kleine Geschichte, die in der polnischen Botschaft in Bangkok spielt. Eine Geschichte voller Bürokraten, Bürokratie und Vorschriften. Eine Geschichte, deren dritter Akt im Rückblick so surreal erscheint, dass es sich um einen schlechten Traum handeln könnte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 01. Vorbereitung, 02. Polen, 10. Thailand | 5 Kommentare

Von Ko Samui nach Ko Tao mit einem kleinen Umweg über Bangkok

Ko Samui ist eine der Inseln, von der schon viele etwas gehört haben, da sie von den Reiseveranstaltern als Inselparadies vermarktet wird. Obwohl sich die Autoren unseres Reiseführers, die die Insel schon in den 70er Jahren besuchten, von der aktuellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 10. Thailand | 2 Kommentare

Ein Video aus der Mongolei

Hier ein kleiner Nachtrag zur Mongolei. Zwei Jungs aus Norwegen, die mit uns auf der Gobi-Rundreise in der Mongolei waren, haben einen Film über diese Rundreise auf ihrem Blog veröffentlicht. Wer sich mehr Videos der beiden anschauen oder seine Kenntnisse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 05. Mongolei | Kommentare deaktiviert für Ein Video aus der Mongolei

One night in Bangkok …

… makes a hard man humble Not much between despair and ecstasy” (1984) Obwohl „One night in Bangkok” 1985 in Thailand verboten wurde (laut wikipedia), da das Lied angeblich ein schlechtes Licht auf die thailändische Kultur werfe, geht es uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 01. Vorbereitung, 10. Thailand | 1 Kommentar

Durch den hohen Norden und verschiedene Spielarten von Reisedepression

Wie im letzten Artikel angedeutet, hatten wir uns in Laos schon sehr nah an den chinesischen Winter herangetastet. Nicht nur das  eisige Wetter  nachts war ein untrügliches Zeichen, dass wir uns auf dem Weg durch Nordlaos nah an der chinesischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 01. Vorbereitung, 09. Laos, 10. Thailand | 2 Kommentare

Eine etwas längere Geschichte von noch viel mehr

Vorwort Wie wahrscheinlich schon aufgefallen ist, hat unser Veröffentlichungsrhythmus in Laos doch stark nachgelassen. Das könnte man zum einen dem gemütlichen Lebensstil in Laos und den vielleicht etwas zu regelmäßig genossenen Beerlao zuschreiben, die das Schreiben am Abend doch etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 09. Laos | 3 Kommentare

Eine kurze Geschichte von allem und nichts

Wie der Titel schon andeutet, waren wir seit dem letzten Artikel zu faul und dürfen jetzt Dinge miteinander verbinden, die nicht miteinander verbunden sind. Da sie dieser Artikel zusammenfasst, sind sie wohl doch irgendwie verbunden. Beginnen wir zunächst einfach mal, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 09. Laos | Kommentare deaktiviert für Eine kurze Geschichte von allem und nichts

Rückkehr ins Paradies?

An einen Ort zurückzukehren, der beim ersten Besuch als Paradies erschien und in der Erinnerung wohl noch weiter verklärt wurde, scheint gewisse Risiken zu beinhalten. Nie kann ein realer Ort mit guten Erinnerungen mithalten und ein Ort, der mit hohen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 08. Kambodscha | 3 Kommentare

Über Battambang zurück in Richtung Paradies

Pläne sind doch am schönsten, wenn sie hin und wieder geändert werden. Daher haben wir beschlossen, nicht direkt in Richtung Laos weiter zu fahren, sondern ein paar Hundert Kilometer zurück in Richtung Süden, um Weihnachten an den paradiesischen Stränden von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 08. Kambodscha | 1 Kommentar

Zu Besuch bei unserem Plan Patenkind und den Tempeln von Angkor

Angekommen in Siem Reap, einer Stadt, die nur aufgrund der Tempel von Angkor auf der touristischen Landkarte erscheint, ging es für uns zunächst mit Mitarbeitern des Kinderhilfswerkes Plan zu unserem Patenkind Chy, dessen Patenschaft ich nach meiner ersten Reise nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 08. Kambodscha | Kommentare deaktiviert für Zu Besuch bei unserem Plan Patenkind und den Tempeln von Angkor

Von Blutegeln, Elefantenhäufchen und einigem mehr

Bereits über einen Monat in Südostasien und noch keinen Dschungel gesehen? Das musste natürlich geändert werden. Kambodscha bietet in dieser Hinsicht noch einiges mehr als Vietnam, auch wenn zurzeit große Teile des Dschungels durch illegalen Holzeinschlag verloren gehen. Chi Phat, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 08. Kambodscha | 3 Kommentare