Archiv der Kategorie: 08. Kambodscha

Rückkehr ins Paradies?

An einen Ort zurückzukehren, der beim ersten Besuch als Paradies erschien und in der Erinnerung wohl noch weiter verklärt wurde, scheint gewisse Risiken zu beinhalten. Nie kann ein realer Ort mit guten Erinnerungen mithalten und ein Ort, der mit hohen … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter 08. Kambodscha | 3 Kommentare

Über Battambang zurück in Richtung Paradies

Pläne sind doch am schönsten, wenn sie hin und wieder geändert werden. Daher haben wir beschlossen, nicht direkt in Richtung Laos weiter zu fahren, sondern ein paar Hundert Kilometer zurück in Richtung Süden, um Weihnachten an den paradiesischen Stränden von … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter 08. Kambodscha | 1 Kommentar

Zu Besuch bei unserem Plan Patenkind und den Tempeln von Angkor

Angekommen in Siem Reap, einer Stadt, die nur aufgrund der Tempel von Angkor auf der touristischen Landkarte erscheint, ging es für uns zunächst mit Mitarbeitern des Kinderhilfswerkes Plan zu unserem Patenkind Chy, dessen Patenschaft ich nach meiner ersten Reise nach … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter 08. Kambodscha | Hinterlasse einen Kommentar

Von Blutegeln, Elefantenhäufchen und einigem mehr

Bereits über einen Monat in Südostasien und noch keinen Dschungel gesehen? Das musste natürlich geändert werden. Kambodscha bietet in dieser Hinsicht noch einiges mehr als Vietnam, auch wenn zurzeit große Teile des Dschungels durch illegalen Holzeinschlag verloren gehen. Chi Phat, … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter 08. Kambodscha | 3 Kommentare

Koh Rong: Einmal Paradies und zurück

Von Sihanoukville, welches bestenfalls als Trinkerparadies bezeichnet werden kann (gerade als diese Zeilen in Sihanoukville niedergeschrieben werden, kotzt sich jemand vor unserem Zimmer die Seele aus dem Leib), entflohen wir in ein wirkliches Paradies, Koh (=Insel) Rong. Die Kehrseite dieses … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter 08. Kambodscha | 1 Kommentar

Kambodscha – Für eine Handvoll Dollar (Schmiergeld)

Das größte Problem Kambodschas ist die Korruption, und mit unseren ersten Schritten auf kambodschanischem Boden durften wir dies gleich hautnah erleben. Eine Visa an der Grenze soll offiziell 20$ kosten, verlangt werden allerdings 22, wobei das Eintragungsfeld für die bezahlte … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter 08. Kambodscha | 1 Kommentar