Archiv der Kategorie: 11. Indien

Das gespaltene Punjab I – Amritsar in Indien

Wir sitzen im Zug in Richtung Amritsar, dem spirituellen Herzen der Religionsgemeinschaft der Sikh. Dank der kostenlos verteilten Zeitungen erfahren wir, warum wir die letzten Tage in Delhi dermaßen schwitzen mussten. Eine Hitzewelle sorgte nämlich für Tagestemperaturen von 43 Grad, … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter 11. Indien | 4 Kommentare

Eine Woche Freiwilligenarbeit im Land der Gegensätze

Nach unserer einwöchigen Rundtour nach Agra und Varanasi kamen wir Freitag Morgen mit dem Nachtzug wieder in Delhi an. Dort blickten wir, wie so oft in den letzten zwei Wochen, in die Mündung eines hinter Sandsäcken verbarrikadierten Maschinengewehrs. Nach der … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter 11. Indien | Hinterlasse einen Kommentar

Können Hitler und Gandhi zugleich bewundert werden?

Für den durchschnittlichen Europäer dürfte allein schon die Fragestellung äußerst absurd erscheinen. Oder kann sich jemand einen von Gandhi schwärmenden Neonazi vorstellen? Außer der (teilweise) fehlenden Haarpracht scheint es eher weniger Gemeinsamkeiten zu geben. Kaum ist ein größerer Gegensatz als … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter 11. Indien | 1 Kommentar

Schnitzeljagd in Delhi

In vier Tagen Delhi haben wir keine einzige Sehenswürdigkeit näher zu Gesicht bekommen. Statt dessen waren wir per Rickshaw auf Schnitzeljagd, oder besser gesagt auf drei Schnitzeljagden. 1. Schnitzeljagd – Die Jagd nach dem Zugticket Man könnte geneigt sein, uns … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter 11. Indien | 1 Kommentar

Als Couchsurfer im Indien der gehobenen Mittelschicht

Nach sechsstündigem Flug von Kiew mit Aerosvit Airlines, an Bord einer von Condor ausrangierten Boeing 767, die etwas nach altem Bus roch, landeten wir sicher in Neu Delhi. Am Flughafen rollten wir zunächst unsere Campingmatten aus, um noch ein bisschen … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter 11. Indien | 3 Kommentare